Freitag, 16. August 2013

Flug *-*

Na ihr Süßen vor euren Bildschirmen :D,
Ich bin gut in Amerika gelandet... Jetzt ein paar Details zum Flug und generell zu allem was so bis jetzt war. Zuerst verabschieden von den Eltern, dann ging es sofort zur Sicherheitskontrolle, bei der ich erstmal meinen Laptop aus meinem Handgepäck kruschteln durfte, um ihn in eine extra Kisste für den X-Ray Scanner zu tun :) Nachdem alles wieder an Ort und Stelle in meinem Handgepäck war, ging es zum Reisepass Check :) Ich Lauf zu dem Zollbeamten hin und dachte, dass er auch nur meinen Reisepass anschaut, wie bei allen anderen auch! Aber nein, da ich bei sowas ja immer so viel Glück hab, hat der mich erstmal ausgefragt, was ich den in Amerika mache, wo ich hin geh,... Dann ging es ans Gate und das Warten bis zum Boarding begann :D

Dann endlich um 8.55Uhr konnte man ins Flugzeug *-* wir hatten alle unser Handgepäck verstaut, die Sitzplätze gefunden und warteten, bis alle Checks im Flugzeug durchgeführt wurden. Es ging los.. Wir rollten zur Rollbahn, da ich zu diesem Zeitpunkt erstmals richtig begriff', dass ich nun 10Monate weg sei werde, fing ich an zu weinen:( Wenige Sekunden später kam dann eine Stewardess und brachte mir ein Wasser und 3 Packjngen Gummibärchen *-* Kaum hatte ich mich beruhigt ging es auch schon in die Luft... 9 schlaflose Stundenflug warteten auf mich :D In der Zeit hatte ich mich mit den anderen gut Verstanden und wir hatten uns mit dem Steward angefreundet *-* haha... Auf die frage ob wir einen Loli bekommen könnten meinte er nur: "Nein tut mir leid!" Ging und kam mit ganz viel Gummibärchentüten wieder :D Auf dem Flug war es aber ein bisschen weird (seltsam) da wir über Grönland geflogen sind...

Trotzdem war es ein wunderschöner Flug , der sogar Spaß gemacht hat :D irgendwann hatte ich nichtmehr realisiert, dass ich in der Luft war! 
Naja... Jedenfalls sind wir mit etwas Verspätung in Washington D.C. gelandet und haben von unserm netten Steward sogar noch einen Lufthansaball bekommen :) 

                                                           Der coolste Steward!

Im Flugzeug hatten wir bereits schon die Deklarationskarten ausgefüllt, welche wir nun bei der Einreise benötigten :) Ich war sehr nervös und hab gezittert als alle Anderen bis auf Luzie und Ich bei ihrem Gepäck waren und wir uns noch "anmelden" mussten. Man musste den Pass mit dem Visum vorzeigen, dann wurde man mit Fragen bombardiert (natürlich auf Englisch und mit schönem Slang) :D danach wurden noch Fingerabdrücke gemacht und ein Foto :). Letztendlich durfte ich zu meinem sehr dreckigen Koffern :/ Deklarationskarte nochmal vorzeigen und nochmal Fragen beantworten, bis man dann endlich aus dem Transitbereich draußen war und wir auf den Shuttelbus gewartet haben, der uns zum Hotel gebracht hat. 
Mehr werde ich euch die nächsten Tage berichten, ich hoffe das reicht erstmal! (Tut mir leid falls irgendwelche Rechtschreib- oder Grammatikfehler in dem Text sind... Ich habe seit 47h nichtmehr geschlafen (: ) Dies werd ich jetzt jedoch tun... Bevor ich morgen wieder um 6Uhr aufstehen muss! 
Also Gute Nacht und bis bald! ;)