Dienstag, 31. Dezember 2013

Florida

Da bin ich schon wieder, mit Teil 2 meiner Weihnachtsferien. Am Dienstag den 24.12 sind wir morgens früh aufgestanden und haben meine jüngste Schwester zum Flughafen nach Dallas gebracht, da sie zu ihrem leiblichen Vater geflogen ist. Wir haben die Nacht dann in einem Hotel in der Nähe verbracht und sind am nächsten Morgen nach Fort Myers, Florida geflogen! Dort angekommen sind wir zu meinem Vater seiner Mutter gefahren, um dort nochmal mit der ganzen Familie, Weihnachten zu feiern. Am Abend ging es an den Strand den Sonnenuntergag anschauen und am nächsten Morgen ging es gleich wieder an einen anderen Strand. Die Strände waren beide der hammer!!! Weißer Sandstrand, türkisenes Meer und ganz viel Muscheln. Am Mittag sind wir dann zu einem Wakeboardpark gefahren. Meine Schwester und ich hatten am Anfang ziemlich Angst, das in dem See Krokodile seinen könnten, da es ein Süßwassersee war. Bei dem Park zieht einen, ein Kabelsystem mit 20 MpH (32 km/h) im Oval. Das schwierigste war der Anfang, weil wenn man auf einer Plattform gestanden ist und dann einfach mit der vollen Geschwindigkeit gezogen wird! Wenn man mitten drinnen ins Wasserfällt musste man zum Ufer schwimmen und um den ganzen See laufen. War alles ganz schon kraftraubend! Den ganzen nächsten Tag haben wir in "Busch Gardens Tampa" verbracht! Ein riesiger Freizeitpark, in dem sogar Affen, Löwen, Giraffen, Zebras,... sind. Die Achterbahnen waren richtig cool und trotzdem es nur 18Grad hatte sind wir Wasserachterbahnen gefahren :). Naja was soll ich sagen, ich war am Ende klitsch nass, aber hatte zum Glück meinen Bikini drunter, so dass ich einfach mein Top ausgezogen habe. ( Ich entwickle mich zu einer verrückten Amerikanerin). Am selben Abend ging es noch nach Orlando ins Hotel, damit wir am nächsten Tag nach Disney World starten konnten. Disney ist einfach überragend, mit den ganzen Paraden und alles! Den nächsten Tag sind wir dann wieder den ganzen Weg nach Fort Myers gefahren, von dort ging es mit dem Flieger zurück nach Dallas und mit dem Auto nach Austin.

P.S. Es kommen noch weitere Bilder!!!!